Bittgang nach Bergkirchen

Am Pfingstmontag fand der traditionelle Bittgang von Olching nach Bergkirchen statt. Rund 20 Personen zogen zusammen mit Diakon Wolfgang Baldes durch die Amperauen und den Bergkirchner Felder. Dabei wurde gebetet, gesungen und bei Stationes über das Pfingstfest nachgedacht.
In Bergkirchen nahm die Gruppe am Pfarrgottesdienst teil, der von Pfr. Albert Hack geleitet wurde. Hack schilderte in einer anschaulichen Predigt, dass der hl. Geist sich nicht einfängen lässt wie in ein Netz, sondern dass er das Geschenk Gottes an uns Menschen ist.
Im Anschluss an den Gottesdienst folgte eine Einkehr im Gasthof Groß.
Bilder: A. Major

Kalender

Juni 2022
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
« Mai   Jul »