News

Jahreskrippe zeigt Szene aus dem Buch Tobit – 16.10.2019

Ehrenamtsabend – 12.10.2019

Der Abend begann mit einer feierlichen Vesper (Abendlob) zum Gedenktag des hl. Johannes XXIII., die feierlich vom Chor gestaltet wurde. Kpl. Bergrab ging in seiner Ansprache vom Anfang des Jakobusbriefes aus, in dem vom „Hören des Wortes“ und vom „Tun des Wortes“ die Rede ist. Die Ehrenamtlichen vollziehen das Wort in ihrem Tun, so Bergrab.
Der abendliche Gottesdienst endete mit dem „Abendsegen“ von Rheinberger. Anschließend konnte Pfr. Steindlmüller die Gäste im Pfarrsaal begrüßen und brachte im Namen des ganzen Seelsorgeteams seinen Dank für die vielfältigen Tätigkeiten im Pfarrverband zum Ausdruck. Nach einer Stärkung folgte eine Einlage des Seelsorgeteams, bei der mit von Georg Böckl-Bichler gedichteten Gstanzl manche heitere Themen „ausgesungen wurde“. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Kirchenmusiker Wolfgang Mann und Herrn Dr. Metschkoll. (JS)

Bilder: Franke

Erntedank im BRK-SeniorenWohnen – 9.10.2019

Diakon Baldes hielt dazu einen Wortgottesdienst. Die rund 25 Bersucherinnen und Besucher hat der Erntealtar sehr beeindruckt.

Wem allerdings die große Bierflasche zugedacht war, konnte nicht mehr eruiert werden. (JS)

Bild: Baldes

Ministrantenaufnahme 2019 – 2.10.2019

Am 22.9. in Esting und am 29.9. in Olching wurden zu den jeweiligen Kirchweihfesten insgesamt 13 neue Ministrant*innen in die Ministrantenschar aufgenommen. Sie wurden seit ihrer Erstkommunion von den Ministrantenverantwortlichen und Pastoralreferent Max Altmann auf ihren liturgischen Dienst in Übungsstunden vorbereitet.

Wir freuen uns auf 5 neue Ministranten (4w, 1m) in Olching und 8 neue Ministranten (5w, 3m) in Esting.

Leider mussten wir den Oberministranten von Olching, Andreas Strobl, in den verdienten Ruhestand verabschieden. (M.A. Bilder. Hr. Grill)

Einladung zur Erstkommunion 2020 – 1.10.2019

EKO 2020 Einladung Esting  EKO 2020 Einladung Olching

Die Erstkommunionfeier findet an folgenden Tagen statt:

Für die Kinder, die die Klassen 3a/b/c der Grundschule Graßlfing besuchen, am Sonntag, den 10. Mai.

Für die Kinder, die die Klasse 3d der Grundschule Graßlfing besuchen, am Sonntag, den 17. Mai.

Für die Kinder, die eine dritte Klasse an der Grundschule Esting besuchen, am Donnerstag, den 21. Mai (Christi Himmelfahrt).

Für die Kinder, die eine dritte Klasse an der Grundschule Olching (Martinsschule) besuchen, am Sonntag, den 24. Mai.

Für die Pfarrei St. Peter und Paul Olching findet am Mittwoch, den 6. November, um 20.00 Uhr im Pfarrheim Olching ein Elternabend statt.

Für die Pfarrei St. Elisabeth Esting findet am Donnerstag, den 7. November, um 20.00 Uhr im Pfarrheim Esting ein Elternabend statt.

Verantwortlich für die Erstkommunionvorbereitung ist Kaplan Ferdinand Bergrab.

Bei Fragen und Anliegen dürfen Sie sich gerne an ihn wenden.

fbergrab@ebmuc.de

08142/18716 (Pfarramt Esting)

 

Herbstpfarrbrief erschienen – 27.09.2019

In dem neuen Brief geht Gemeindereferentin Gabriele Franke und ihr ehrenamtliches „Pfarrbriefteam“ dem Reizthema „Kirchensteuer“ nach.
Im Leitartikel wird die theologische Frage behandelt, inwiefern der Konnex zwischen Steuer und Kirchenzugehörigkeit begründet werden kann. Im weiteren Verlauf wird aufgezeigt, warum Menschen (noch) in der Kirche sind, was mit der Kirchensteuer alles getan wird, wie in anderen Ländern sich die Kirche finanziert und wie im Pfarrverband auf Kirchenaustritte reagiert wird.
Hier steht der Pfarrbrief zum download zur Verfügung: Pfarrbrief-2019_Herbst_v6a_final_WEB
Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Cordula Hubert für das Korrekturlesen. (JS)

 

Bischöflicher Besuch aus Tansania – 25.09.2019

Bischof Lagwen, der seit Dzemeber 2018 die Diözese leitet,  erinnerte bei seinem Besuch an das Projekt des Kathedralbaus in seiner Diözese, das in den 80-er und 90-er Jahren maßgeblich von Olchinger Pfarrangehörigen realisiert wurde. Er zeigte sich dankbar für die fortdauernde Verbundenheit und versprach, wieder einmal nach Olching zu kommen. (JS)

Bild: F. Gschwandtner

Feuerwehr Esting zu Gast in St. Elisabeth – 25.09.2019

Der 2. Vorstand der FFW Esting, Thomas Klupp, brachte das Roll-up vergangenen Sonntag vorbei. Er und Pfr. Steindlmüller zeigten sich erfreut über diese Aktion und hoffen auf große Resonanz. (JS)
Foto: Th. Klupp

Firmvorbereitungswochenende am Schliersee – 24.09.2019

Das Wochenende von 20.-22.09. machten sich 60 Firmlinge, 17 Firmhelfer*innen und Pastoralreferent Max Altmann auf den Weg ins Jugendhaus der Erzdiözese im Josefstal am Schliersee. Es wurden die Themen „Wer bin ich und was macht mich aus?“, „Das Glaubensbekenntnis“, „Die heilige Messe“ und „Wer ist dieser Jesus?“ gemeinsam erarbeitet, reflektiert und diskutiert. Daneben gab es Zeit zum spielen, Spaß machen, Nachtwandern, beten u.v.m. Das Wochenende wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst beschlossen. Nicht nur gestärkt vom vielen Sonnenschein und dem guten Essen konnte die Rückreise am Sonntag gemeinsam angetreten werden. (Text: M.A. Bild: A. Major)

Neuer Priesteramtskandidat im Pastoralkurs – 7.09.2019

Der Pastoralkurs ist die praktische Ausbildung nach dem Studium und stellt somit das Scharnier zwischen Studium und Praxis dar. Er ist angelegt auf zwei Jahre.
Nach knapp einem Jahr ist die Diakonenweihe vorgesehen (Pfingsten 2020) und zum Abschluss des Pastoralkurses die Priesterweihe.
Im Folgenden stellt sich Georg Böckl-Bichler der Gemeinde vor:

Liebe Gemeindemitglieder des Pfarrverbandes Esting-Olching,

mittlerweile ist es ja schon zu einer Tradition geworden, dass ein Priesteramtskandidat hier im Westen von München seinen zweijährigen Pastoralkurs absolviert. Nach Josef Rauffer und Fabian Köck darf ich mich nun an dieser Stelle als „Priester i.A.“ (in Ausbildung) kurz vorstellen. Mein Name ist Georg Böckl-Bichler und ich komme aus dem Pfarrverband Otterfing-Steingau (Dekanat Miesbach). Wer ein aufmerksamer S-Bahn-Fahrer ist, wird gleich gemerkt haben, dass Otterfing ebenso an der Linie S3 liegt wie Olching und Esting, eben am anderen Ende im Süden von München.

Aufgewachsen bin ich zusammen mit vier älteren Geschwistern (zwei Brüder, zwei Schwestern) in dem kleinen Dorf Erlach auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb. Zur Schule gegangen bin ich in Dietramszell und Traunstein (Erzb. Studienseminar St. Michael).

Nach einem Jahr Zivildienst entschloss ich mich, 2007 in München Lehramt für die Fächer Deutsch, Geschichte und Kath. Religionslehre zu studieren.

Anschließend folgte meine Referendarszeit in Regensburg und Tegernsee. Schon während meiner Studienzeit waren mir die Mitarbeit in der Pfarrei (Ministranten, Firmgruppenleiter und PGR) sehr wichtig geworden. Aber erst in der Zeit als Lehramtsanwärter wurde mir klar, welche Berufung dahinter stecken könnte. So trat ich im Herbst 2015 ins Priesterseminar in München ein, um noch einmal vertieft Theologie zu studieren und meine Berufung genauer zu prüfen.

Nach den Jahren des Studiums und der Unterscheidung freue mich nun schon sehr auf die kommende pastoral-praktische Zeit. 2016 konnte ich Olching schon einmal – zugegebener Maßen kurz – kennenlernen. Damals war nämlich das Priesterseminar hier bei der Beauftragung zum Akolytat zu Gast. Ich habe die Gemeinde als sehr freundlich und lebendig wahrgenommen. In diesem Sinne bin ich sehr gespannt auf die kommenden zwei Jahre und hoffe auf viele gute Begegnungen und reichlich neue Erfahrungen.

Georg Böckl-Bichler
Wir wünschen Herrn Böckl-Bichler einen guten Start und eine gesegnete Zeit in unserem Pfarrverband!

Neue Mitarbeiterin in der Seelsorge – 6.09.2019

Die Berufseinführung Grundlegung ist für Gemeindereferentinnen das Scharnier zwischen Studium und Beruf. Die Einführung ist für ein Jahr angelegt.
im Folgenden stellt sich Frau Nauderer vor:

Liebe Angehörige des Pfarrverbandes Esting-Olching,

ich heiße Elisabeth Nauderer und darf mich Ihnen vorstellen, da ich ab September bei Ihnen im Pfarrverband meine Berufseinführung Grundlegung (BEG) als Gemeindeassistentin absolvieren darf.

Meine Heimat liegt nicht weit von Ihrem Pfarrverband im Landkreis Dachau. Dort bin ich auf dem Bauernhof meiner Eltern aufgewachsen. Von klein auf war ich gut in meine Heimatpfarrei St. Ursula Pellheim, die zum Pfarrverband Dachau St. Jakob gehört, eingebunden, sodass der Glaube immer ein präsentes Thema in meinem Leben war. Durch das Ministrieren kam ich viel in Kontakt mit dem Seelsorgeteam unseres Pfarrverbandes und als Oberministrantin durfte ich oft Aktionen für Kinder und Jugendliche in meiner Pfarrei mitgestalten.

Dank der vielen guten Erfahrungen aus dieser Zeit und dem Austausch mit den Seelsorgerinnen und Seelsorgern, wurde mein Glaube sehr bestärkt. Die Seelsorger meiner Jugend gaben mir letztlich auch den Anstoß und ermutigten mich dazu, selbst in der Seelsorge zu arbeiten. Nach dem Fachabitur ging es für mich daher nach Benediktbeuern, wo ich in den letzten vier Jahren Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit studiert habe. Das Studium hat mich theoretisch sowie praktisch auf den Beruf der Gemeindereferentin und Religionslehrerin vorbereitet. Nun folgt die Einführung in den Beruf und eine Assistenzzeit von zwei Jahren. Ich freue mich, dass mein Berufsleben in Ihrem Pfarrverband beginnt und erwarte mit großer Vorfreude die Begegnungen und Gespräche mit Ihnen sowie die Zusammenarbeit mit dem Pastoralteam, aus der ich mit Sicherheit viel für meine Arbeit lernen kann.

Es grüßt Sie herzlich Elisabeth Nauderer

Wir wünschen Frau Nauderer einen guten Start und eine gesegnete Zeit in unserem Pfarrverband

 

 

Prävention sexuellen Missbrauchs – 15.03.2019

Das Schutzkonzept steht hier zum Download zur Verfügung: Präventionskonzept Esting-Olching

Der Verhaltenskodex steht hier zum Download zur Verfügung: Verhaltenskodex Esting-Olching

Alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden über das Präventionskonzept und den Verhaltenskodex in Kenntnis gesetzt und sind angehalten, sich daran zu halten. (JS)

 

Pfarrbrief

Hier können Sie den aktuellen Pfarrbrief als PDF downloaden:

Kalender

Oktober 2019
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
« Sep   Nov »

Veranstaltungen