• Home
    St. Peter und Paul, Olching
  • Home
    St. Elisabeth, Esting
  • Home
    Schlosskapelle, Esting
  • Home
    St. Stephanus, Esting
  • Home
    St. Johannes Nepomuk, Geiselbullach

Herzlich willkommen im Pfarrverband Esting-Olching

Der Pfarrverband Esting-Olching besteht aus den Pfarreien St. Elisabeth Esting mit ca. 2700 Katholiken und St. Peter und Paul Olching mit ca. 8900 Katholiken. Wenn Sie wissen möchten, zu welcher der beiden Pfarreien Sie gehören, sehen Sie auf der Karte nach.
Unser Pfarrverband befindet sich an den idyllischen Amperauen zwischen Fürstenfeldbruck und Dachau.
Er gehört zum Erzbistum München und Freising und ist Teil des Dekanats Fürstenfeldbruck.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über das bunte Leben eines Pfarrverbandes im Münchner Umland, der 2012 gegründet wurde.

Neben den Terminen für die Gottesdienste und Veranstaltungen können Sie sich hier auch über die Gruppen, Organisation und das vielfältige Pfarrleben unserer beiden Gemeinden informieren.

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Pfarrverband interessieren.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an eines der Pfarrbüros:

st-elisabeth.esting@ebmuc.de

St-Peter-und-Paul.Olching@ebmuc.de

 

NEWS

Bittgang nach Bergkirchen – 13.06.2019

Traditioneller Bittgang des Pfarrverbandes am Pfingstmontag nach Bergkirchen

Rund 40 „Unerschrockene“ aus Esting und Olching pilgerten als Volk Gottes bei Wind & Wetter zur Kirche St. Johannes Baptist in Bergkirchen, um dort gemeinsam mit der Choralschola und Gläubigen der Nachbarpfarrgemeinde eine festliche Heilige Messe zu feiern

Beginnend mit einer kurzen Andacht von Diakon Wolfgang Baldes in der Kirche St. Peter &Paul in Olching machte sich eine zunächst noch überschaubare Gruppe unseres Pfarrverbandes zum diesjährigen Bittgang nach Bergkirchen auf. Dem Kreuz folgend zog man singend, betend, aber auch sich unterhaltend am Mühlbach entlang nach Geiselbullach, wo die dortige Kapelle St. Nepomuk die Pilger im wahrsten Sinne des Wortes erleben ließ, dass Kirche immer auch eine Schutzfunktion hat. Nach einem zusätzlichen Rosenkranz-Gesätzel war der kräftige Regenschauer aber passé und man konnte den Bittgang fortsetzen.
Immer wieder lud Diakon Baldes an mehreren Statio dazu ein, kurz inne zu halten und nachzuspüren, was es heißt als Volk Gottes gemeinsam unterwegs zu sein, was der Heilige Geist sei und was er auch in unserem Leben bewegt.
Die sieben Gaben des Heiligen Geistes waren dann Thema der Predigt von Pfarrer Albert Hack, der die sich anschließende festliche Messe in der Kirche St. Johannis Baptist in Bergkirchen mit allen Gläubigen zelebrierte. Weisheit, Verstand, Rat, Stärke, Einsicht, Frömmigkeit und Gottesfurcht „brannten förmlich vor Augen auf“. Sehr eindrücklich durften alle als Zeichen dafür, dass diese Geistesgaben auch unser Leben heute noch erhellen und mit der Fürbitte darum, je eine Kerze für sich entzünden.
Musikalisch spritzig gestaltet wurde der Gottesdienst von der Choralschola aus Olching unter der Leitung von Kirchenmusiker Wolfgang Mann.
Abschließend kehrte man wie immer im Gasthof Groß zum Mittagessen ein, um sich zu stärken und in guter Gemeinschaft weiter auszutauschen.

Begegnungsnachmittag – 6.06.2019

Bei Kaffee und Kuchen, zu Hackbrett- und Akkordeonmusik sowie zu Geschichten, die das Leben schrieb, kamen am 29. Mai rund 25 Senioren in den Pfarrsaal von St. Peter und Paul. Der Begegnungsnachmittag wurde vom Pfarrverband Esting-Olching und dem Sozialdienst Olching veranstaltet.

Foto: Doris Hillen

Beiträge für den Herbst-Pfarrbrief – 4.06.2019

Der Pfarrbrief ist ein Medium, das zwei Mal im Jahr erscheint und von ehren – wie hauptamtlicher Seite betreut wird. Er wird allen Haushalten mit mind. einem katholischen Kirchenmitglied zugestellt. Darüberhinaus steht der jeweils aktuelle Pfarrbrief auf unserer Homepage unter „News“ zum Download zur Verfügung. Neben dem Pfarrbrief gibt es den Wochenbrief, der 14-tägig erscheint und in dem die aktuelle Gottesdienstordnung zu finden sind. (JS).

Turmfest in St. Elisabeth – 1.06.2019

Nach einem österlichen Gottesdienst mit Taufe in der Pfarrkirche traf man sich bei weiß-blauem Himmel zur Brotzeit auf dem Kirchhof. Auch der Pfarrsaal war gut gefüllt.
Für die Kinder war mit einer Hüpfburg und Bastelaktion auch Programm geboten. Am Nachmittag klang das Fest bei Kaffee und den berühmten selbstgemachten Estinger Kuchen aus. (JS)

Bilder: H. Grill

Wochenbrief

Hier können Sie den aktuellen Wochenbrief als PDF downloaden:

Kalender

Juni 2019
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
« Mai   Jul »

Veranstaltungen