• Home
    St. Peter und Paul, Olching
  • Home
    St. Elisabeth, Esting
  • Home
    Schlosskapelle, Esting
  • Home
    St. Stephanus, Esting
  • Home
    St. Johannes Nepomuk, Geiselbullach

Herzlich willkommen im Pfarrverband Esting-Olching

Der Pfarrverband Esting-Olching besteht aus den Pfarreien St. Elisabeth Esting mit ca. 2600 Katholiken und St. Peter und Paul Olching mit ca. 8700 Katholiken. Wenn Sie wissen möchten, zu welcher der beiden Pfarreien Sie gehören, sehen Sie auf der Karte nach.
Unser Pfarrverband befindet sich an den idyllischen Amperauen zwischen Fürstenfeldbruck und Dachau.
Er gehört zum Erzbistum München und Freising und ist Teil des Dekanats Fürstenfeldbruck.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über das bunte Leben eines Pfarrverbandes im Münchner Umland, der 2012 gegründet wurde.

Neben den Terminen für die Gottesdienste und Veranstaltungen können Sie sich hier auch über die Gruppen, Organisation und das vielfältige Pfarrleben unserer beiden Gemeinden informieren.

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Pfarrverband interessieren.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an eines der Pfarrbüros:

st-elisabeth.esting@ebmuc.de

St-Peter-und-Paul.Olching@ebmuc.de

 

NEWS

Erstkommunion in Kleingruppe der 2. Olchinger Gruppe – 27.09.2020

Zusammen mit Gemeindereferentin Gaby Franke feierte Pfr. Josef Steindlmüller den Gottesdienst, an dem coronabedingt nur die engsten Familienangehörigen teilnehmen konnten. Zu Beginn erinnerte Pfr. Steindlmüller an die Taufe der Kinder und Gaby Franke entzündete die Erstkommunionkerzen der Kinder. In der Ansprache hob Gaby Franke die Bedeutung des „Amen“ hervor, das die Kinder beim Empfang der Kommunion sprechen. „Amen“ bedeute „So ist es“ und es ist die Zustimmung zum dem Glauben, in der Eucharistie den „Leib Christi“ zu empfangen – so die Seelsorgerin. Eigentlich hätte die Erstkommunion bereits im Mai stattfinden sollen, was aufgrund der diesjährigen Situation nicht möglich war. Nun hatten die Kinder die Wahl, die Erstkommunion im kleinen Kreis zu feiern oder auf nächstes Jahr zu verschieben. An den nächsten zwei Sonntagen folgen weiter Erstkommunionen im kleinen Kreis in der Olchinger Kirche.

Bild: J. Franke

Erstkommunion in Kleingruppe der 2. Estinger Gruppe – 27.09.2020

Zusammen mit Diakon Georg Böckl-Bichler feierte Pfr. Josef Steindlmüller den Gottesdienst, an dem coronabedingt nur die engsten Familienangehörigen teilnehmen konnten. In seiner Predigt ging Böckl-Bichler vom Kirchweihtag als Geburtstagfest aus und stellte den Kindern die Frage, was man für ein Geburtstagsfest alles brauche. Neben Torte, Gäste und Deko kam auch „Geschenke“ als Antwort. Diesen Gedanken griff der Diakon auf und verwies darauf, dass das Geschenk auch im Gottesdienst eine große Rolle spielt: wir schenken Gott etwas von uns und Gott schenkt sich uns in der hl. Kommunion.

Eigentlich hätte die Erstkommunion bereits im Mai stattfinden sollen, was aufgrund der diesjährigen Situation nicht möglich war. Nun hatten die Kinder die Wahl, die Erstkommunion heuer im kleinen Kreis zu feiern oder auf nächstes Jahr zu verschieben.
Bild: J. Franke

Hausgottesdienst und Gedanken zum XXVI. Sonntag im Jahreskreis (27.09.) – 25.09.2020

Hausgottesdienst zum XXVI. Sonntag im Jahreskreis
Die Texte und Gebete des Hausgottesdienstes sind dem Schott-Messbuch entnommen, in:www.erzabtei-beuron.de
A 26 20-09-26
Die Gedanken stammen dieses Mal von Diakon W. Baldes

Gruß der Caritas-Kreisgeschäftsführerin zum Caritas-Sonntag am 27.09.2020 – 25.09.2020

Weiß geht dabei auf die Situation der Caritas im Landkreis der Fürstenfeldbruck
während der Coronazeit ein und dankt den Gläubigen für die vielfältige Unterstützung.

 

Den genauen Wortlaut des Schreibens finden Sie hier: Gruß der Leitung des Caritaszentrums
Mehr Informationen zur Arbeit der Caritas im Landkreis Fürstenfeldbruck finden Sie hier: https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/caritas-zentrum-fuerstenfeldbruck

 

 

 

Bilder vom Malwettbewerb „Leben in Afrika“ in der Pfarrkirche St. Peter und Paul – 23.09.2020

Insgesamt beteiligten sich 94 Kinder an dem Projekt und neben unserer Pfarrkirche werden die Bilder in verschiedenen Geschäften und Institutionen der Stadt Olching gezeigt. Nach der Fairen Woche werden sie, wenn es Corona erlaubt, nach Molo in Kenya gebracht. Dort kommen sie an die Wände der dortigen Schule.

Bilder: M. Altmann

Wochenbrief

Hier können Sie den aktuellen Wochenbrief als PDF downloaden:

Kalender

September 2020
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30     
« Aug   Okt »

Veranstaltungen

  • Keine Termine