News

Geänderte Gottesdienstzeiten am Vierten Advent und Weihnachten – 13.12.2017

Aufgrund des Zusammenfalls von 4. Advent und hl. Abend, des hohen Andrangs am frühen Abend des hl. Abends und aufgrund des z.T. übersichtlichen Besuchs am 25.12. ergeben sich folgende Änderungen bei den Gottesdienstzeiten:

  1. Am 4. Advent entfallen die hl. Messen um 08.30 Uhr und 10 Uhr in St. Peter und Paul
  2. Die Kleinkinder-Weihnacht am 24.12. beginnt bereits um 15 Uhr, das Krippenspiel bereits um 16 Uhr
  3. Um 17 Uhr findet zusätzlich eine hl. Messe in Olching, St. Peter und Paul statt
  4. Die Messe am 25.12. um 10 Uhr in Esting, St. Elisabeth entfällt! Stattdessen findet um 08.30 Uhr ein Hirtenamt in St. Stephanus statt.

Darauf ergibt sich folgende Gottesdienstordnung für 24.-26.12.:

23.12.2017, 18 Uhr hl. Messe zum 4. Advent, St. Peter und Paul
24.12.2017, 10 Uhr hl. Messe zum 4. Advent, St. Elisabeth
24.12.2017, 15 Uhr Kleinkinder-Weihnacht, St. Peter und Paul
24.12.2017, 15.30 Uhr Krippenspiel, St. Elisabeth
24.12.2017, 17 Uhr hl. Messe zum hl. Abend, St. Elisabeth
24.12.2017, 17 Uhr hl. Messe zum hl. Abend, St. Peter und Paul
24.12.2017, 22.30 Uhr Christmette, St. Elisabeth
24.12.2017, 22.30 Uhr Christmette, St. Peter und Paul
25.12.2017, 08.30 Uhr Hirtenamt, St. Stephanus
25.12.2017, 10 Uhr Hochamt mit Orchestermesse, St. Peter und Paul
25.12.2017, 16 Uhr hl. Messe, Laurentiushaus
26.12.2017, 08.30 Uhr Festgottesdienst zum Patrozinium mit Kemptermesse, St. Stephanus
26.12.2017, 9 Uhr hl. Messe, St. Johannes Nepomuk, Geiselbullach
26.12.2017, 10 Uhr hl. Messe, St. Peter und Paul

 

Offenes Adventssingen mit Sepp Kink und Pfr. Martin Thurner – 13.12.2017

Hans Grill, der das Singen angestoßen hatte, zeigte sich erfreut über die hohe Anzahl der Besucher. Dabei erwiesen sich Kink und Thurner einmal mehr als Publikumsmagneten. Viele Estinger freuten sich, ihren ehemaligen Pfarrer wieder einmal zu sehen und sprechen zu können, der Geschichten von Bischof Stecher und Oscar Maria Graf beisteuerte. Bei Brot und Wein erzählte Sepp Kink Hintergrundgeschichten zu vielen Adventsliedern, die daraufhin miteinander gesungen wurden. (JS)

 

 

Nikolausfeier im Pfarrkindergarten St. Peter & Paul – 9.12.2017

Nach dem traditionellen Nikolauslied war es dann soweit, der Nikolaus erschien und las den Kindern aus seinem goldenen Buch vor.

Für den schönen Gesang und die fleißige Vorbereitung wurde jedes Kind mit einem kleinen Geschenk aus dem Sack belohnt. Im Anschluss sorgte der neue Elternbeirat für ein gemütliches Beisammensein mit Punsch und heißen Würstel.

Engelämter im Pfarrverband – 8.12.2017

Am 06.12. und 07.12. fanden die ersten Engelämter im Pfarrverband statt. Die Gottesdienste finden bei stimmungsvollem Kerzenlicht statt.
Die Bezeichnung Engelamt stammt aus der Volksfrömmigkeit, da man bei diesen Gottesdiensten im Besonderen an den Gruß des Engels Gabriel an Maria gedenkt. Eine weitere Bezeichnung für diese Form der Gottesdienste ist „Rorate“ (lat.: Tauet – in Erinnerung an den Eingangsvers: Tauet Himmel von oben herab).

Nächste Termine für Engelämter:

12.12.2017 19 Uhr – St. Elisabeth, Esting
13.12.2017 06 Uhr – St. Peter und Paul, Olching mit anschl. Frühstück
20.12.2017 06 Uhr – St. Peter und Paul, Olching mit anschl. Frühstück
21.12.2017 19 Uhr – St. Stephanus

Bilder: A. Major

 

Aufleuchten – 5.12.2017

Dem Alltag Tiefe geben und Wesentliches aufleuchten lassen im Advent mit geistlichen Impulsen, adventlichen Geschichten, Musik und Zeit zum Gespräch.

Di.,  05.12.17 Der Buchladen  Fritzstr. 1
Do.,  07.12.17 Treffpunkt WAGNER  Hauptstr. 20
Di.,  12.12.17 Krämer Getränkemarkt  (Gewerbegebiet) Johann-G.-Gutenbergstr. 41
Do.,  14.12.17 JEANS HOUSE  Nöscherplatz 6
Di.,  19.12.17 Petri-Apotheke-Olching  Hauptstraße 31
Do.,  21.12.17 Stadtwerke OLCHING  Ilzweg 1

Adventsmarkt des Bastelkreises in St. Elisabeth – 2.12.2017

Über Wochen haben die Mitglieder des Bastelkreises im Keller des Pfarrheims gebastelt und gewerkelt. Am Vorabend des ersten Adventssonntages durften sie mit Stolz ihre vielfältigen Werke den Besuchern präsentieren.
Am Sonntag, 03.12. geht der Markt von 09-12 Uhr mit einem Frühschoppen in die Verlängerung.
Am Sonntag, den 10.12. findet von 13-17 Uhr ein Adventscafé des Olchinger Frauenbundes im Pfarrheim St. Peter und Paul statt.

Flyer zur Advents- und Weihnachtszeit erschienen – 2.12.2017

Bücherkiste für Kinder in der Kirche St. Peter und Paul – 1.12.2017

Wer gut erhaltene christliche Kinderbücher hat und die für die Bücherkiste spenden möchte, kann die gerne zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeben.

„BALD!“ – eine wertvolle Zeit des Wartens im Advent – 18.11.2017

Warten ist zunächst für Jeden herausfordernd – keine Frage.
Ausgehend von einer Kurzgeschichte, in der ein Junge die Adventszeit einfach abschaffte und alle völlig unvorbereitet Weihnachten feiern mussten, erkannten die Kinder, dass die Vorbereitungszeit auf die Ankunft von Jesus Christus eben doch wichtig sowie wertvoll ist und sich das Warten lohnt. Mit Adventskranz und Adventskalender wurden christliche Bräuche ins Leben gerufen, um allen diese Wartezeit zu verkürzen.
Im Anschluss bastelten alle Kinder eifrig einen eigenen Adventskranz und erfuhren dabei einiges Interessantes und Neues über die Symbolik, die hinter so manchem adventlichen Schmuck steht. Traditionell werden z.B. drei violette Kerzen als Verweis auf die vorweihnachtliche Fastenzeit sowie eine rosafarbene Kerze für den dritten Adventssonntag, den Gaudete-Sonntag, verwendet. Nüsse wiederum stehen für das Schwere im Leben, das durch die Geburt Jesu „geknackt“ wird, Apfelscheiben für das Paradiesische oder ganz allgemein die runde Form des Adventskranzes als Zeichen für Gottes unendliche Liebe und Treue zu uns Menschen.Einen Adventskalender zum selber Gestalten durften die Kinder noch mit nach Hause nehmen, denn die gemeinsam verbrachte Zeit des Wartens verging dann eben mit Basteln doch schneller als gedacht.

Das nächste Mal treffen sich die PEP-Kids am 16.12. um 15.30 Uhr im kath. Pfarrheim, um sich weiter gemeinsam auf unseren größten Schatz des Christentums an Weihnachten vorzubereiten. Ganz herzliche Einladung dazu. Für das Gestalten einer kleinen eigenen Krippe an diesem Termin bitte fleißig Weinkorken sammeln.
Text und Bilder: A. Major

Pfarrbrief

Hier können Sie den aktuellen Pfarrbrief als PDF downloaden:

Kalender

Dezember 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Nov   Jan »

Veranstaltungen