• Home
    St. Peter und Paul, Olching
  • Home
    St. Elisabeth, Esting
  • Home
    Schlosskapelle, Esting
  • Home
    St. Stephanus, Esting
  • Home
    St. Johannes Nepomuk, Geiselbullach

Herzlich willkommen im Pfarrverband Esting-Olching

Der Pfarrverband Esting-Olching besteht aus den Pfarreien St. Elisabeth Esting mit ca. 2600 Katholiken und St. Peter und Paul Olching mit ca. 8700 Katholiken. Wenn Sie wissen möchten, zu welcher der beiden Pfarreien Sie gehören, sehen Sie auf der Karte nach.
Unser Pfarrverband befindet sich an den idyllischen Amperauen zwischen Fürstenfeldbruck und Dachau.
Er gehört zum Erzbistum München und Freising und ist Teil des Dekanats Fürstenfeldbruck.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über das bunte Leben eines Pfarrverbandes im Münchner Umland, der 2012 gegründet wurde.

Neben den Terminen für die Gottesdienste und Veranstaltungen können Sie sich hier auch über die Gruppen, Organisation und das vielfältige Pfarrleben unserer beiden Gemeinden informieren.

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Pfarrverband interessieren.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an eines der Pfarrbüros:

st-elisabeth.esting@ebmuc.de

St-Peter-und-Paul.Olching@ebmuc.de

 

NEWS

Diakonenweihe von Georg Böckl-Bichler – 25.05.2020

Aufgrund der Corona-Krise ist die Teilnehmerzahl auf den engsten Familien – und Bekanntenkreis beschränkt. Man kann jedoch die Weihe im livestream unter www.erzbistum-muenchen.de/stream mitverfolgen.

Böckl-Bichler stammt aus der Pfarrei St. Martin Steingau im bayerischen Oberland. Nach einem Lehramtsstudium für Deutsch, Geschichte und Religion und dem anschließenden Referendariat trat er 2015 in das Münchner Priesterseminar ein, um vertieft Theologie zu studieren. Seit 2019 absolviert Böckl-Bichler seine praktische Ausbildung im Pfarrverband Esting-Olching. Die Diakonenweihe stellt dabei einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zur Priesterweihe dar“

Hausgottesdienst und Gedanken zum VII. Sonntag der Osterzeit – 22.05.2020

Hausgottesdienst zum VII. Sonntag der Osterzeit 2020
Schrifttexte und Gebete stammen aus dem Schott-Messbuch, in: www.erzabtei-beuron.de
Gedanken zum VII. Sonntag der Osterzeit
Die Gedanken stammen dieses Mal von Gemeindereferentin im Berufseinführungsjahr E. Nauderer und haben zum Thema „Die Verherrlichung Jesu“
Bild: A. Major

Die Tage vor Pfingsten – Einladung zur Pfingstnovene – 22.05.2020

Das bischöfliche Hilfswerk Renovabis bietet in seinen Materialien eine Novene für Pfingsten 2020 an: Pfingstnovene Renovabis: „Selig, die Frieden Stiften!“

Eine andere Möglichkeit ist, täglich den hl. Geist-Hymnus zu beten. Er stammt von Rabanus Maurus aus dem 9. Jahrhundert:
Komm, Heil’ger Geist, der Leben schafft,
erfülle uns mit deiner Kraft.
Dein Schöpferwort rief uns zum Sein:
Nun hauch uns Gottes Odem ein
Komm, Tröster, der die Herzen lenkt,
du Beistand, den der Vater schenkt;
aus dir strömt Leben, Licht und Glut,
du gibst uns Schwachen Kraft und Mut.
Dich sendet Gottes Allmacht aus
im Feuer und in Sturmes Braus;
du öffnest uns den stummen Mund
und machst der Welt die Wahrheit kund.
Entflamme Sinne und Gemüt,
dass Liebe unser Herz durchglüht
und unser schwaches Fleisch und Blut
in deiner Kraft das Gute tut.
Die Macht des Bösen banne weit,
schenk deinen Frieden allezeit.
Erhalte uns auf rechter Bahn,
dass Unheil uns nicht schaden kann.
Lass gläubig uns den Vater sehn,
sein Ebenbild, den Sohn, verstehn
und dir vertraun, der uns durchdringt
und uns das Leben Gottes bringt.
Den Vater auf dem ew’gen Thron
Und seinen auferstandnen Sohn,
dich, Odem Gottes, Heil’ger Geist,
auf ewig Erd’ und Himmel preist. Amen.

Kollekte am Pfingstfest für Renovabis – Motto: „Selig, die Frieden stiften!“ – 22.05.2020

In einem Schreiben an die Pfarreien bringt der Direktor von Renovabis, Dr. Christian Hartl, seine Sorge zum Ausdruck, dass es aufgrund der Teilnehmerbegrenzung an den Pfingstgottesdiensten zu finanziellen Einbußen kommen wird. Das würde sich negativ auf die Menschen in Ost-  und Mitteleuropa auswirken. Hartl bittet deshalb darum, eine angedachte Gabe auf einem anderen Weg dem Hilfswerk zukommen zu lassen.

Hausgottesdienst, Familienhausgottesdienst und Gedanken zum Hochfest Christi Himmelfahrt – 20.05.2020

Wochenbrief

Hier können Sie den aktuellen Wochenbrief als PDF downloaden:

Kalender

Mai 2020
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Apr   Jun »