• Home
    St. Peter und Paul, Olching
  • Home
    St. Elisabeth, Esting
  • Home
    Schlosskapelle, Esting
  • Home
    St. Stephanus, Esting
  • Home
    St. Johannes Nepomuk, Geiselbullach

Herzlich willkommen im Pfarrverband Esting-Olching

Der Pfarrverband Esting-Olching besteht aus den Pfarreien St. Elisabeth Esting mit ca. 2800 Katholiken und St. Peter und Paul Olching mit ca. 9000 Katholiken. Wenn Sie wissen möchten, zu welcher der beiden Pfarreien Sie gehören, sehen Sie auf der Karte nach.
Unser Pfarrverband befindet sich an den idyllischen Amperauen zwischen Fürstenfeldbruck und Dachau.
Er gehört zum Erzbistum München und Freising und ist Teil des Dekanats Fürstenfeldbruck.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über das bunte Leben eines Pfarrverbandes im Münchner Umland, der 2012 gegründet wurde und gerade zusammenwächst.

Neben den Terminen für die Gottesdienste und Veranstaltungen können Sie sich hier auch über die Gruppen, Organisation und das vielfältige Pfarrleben unserer beiden Gemeinden informieren.

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Pfarrverband interessieren.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an eines der Pfarrbüros:

st-elisabeth.esting@erzbistum-muenchen.de

St-Peter-und-Paul.Olching@ebmuc.de

 

NEWS

Geänderte Gottesdienstzeiten am Vierten Advent und Weihnachten – 13.12.2017

Aufgrund des Zusammenfalls von 4. Advent und hl. Abend, des hohen Andrangs am frühen Abend des hl. Abends und aufgrund des z.T. übersichtlichen Besuchs am 25.12. ergeben sich folgende Änderungen bei den Gottesdienstzeiten:

  1. Am 4. Advent entfallen die hl. Messen um 08.30 Uhr und 10 Uhr in St. Peter und Paul
  2. Die Kleinkinder-Weihnacht am 24.12. beginnt bereits um 15 Uhr, das Krippenspiel bereits um 16 Uhr
  3. Um 17 Uhr findet zusätzlich eine hl. Messe in Olching, St. Peter und Paul statt
  4. Die Messe am 25.12. um 10 Uhr in Esting, St. Elisabeth entfällt! Stattdessen findet um 08.30 Uhr ein Hirtenamt in St. Stephanus statt.

Darauf ergibt sich folgende Gottesdienstordnung für 24.-26.12.:

23.12.2017, 18 Uhr hl. Messe zum 4. Advent, St. Peter und Paul
24.12.2017, 10 Uhr hl. Messe zum 4. Advent, St. Elisabeth
24.12.2017, 15 Uhr Kleinkinder-Weihnacht, St. Peter und Paul
24.12.2017, 15.30 Uhr Krippenspiel, St. Elisabeth
24.12.2017, 17 Uhr hl. Messe zum hl. Abend, St. Elisabeth
24.12.2017, 17 Uhr hl. Messe zum hl. Abend, St. Peter und Paul
24.12.2017, 22.30 Uhr Christmette, St. Elisabeth
24.12.2017, 22.30 Uhr Christmette, St. Peter und Paul
25.12.2017, 08.30 Uhr Hirtenamt, St. Stephanus
25.12.2017, 10 Uhr Hochamt mit Orchestermesse, St. Peter und Paul
25.12.2017, 16 Uhr hl. Messe, Laurentiushaus
26.12.2017, 08.30 Uhr Festgottesdienst zum Patrozinium mit Kemptermesse, St. Stephanus
26.12.2017, 9 Uhr hl. Messe, St. Johannes Nepomuk, Geiselbullach
26.12.2017, 10 Uhr hl. Messe, St. Peter und Paul

 

Offenes Adventssingen mit Sepp Kink und Pfr. Martin Thurner – 13.12.2017

Hans Grill, der das Singen angestoßen hatte, zeigte sich erfreut über die hohe Anzahl der Besucher. Dabei erwiesen sich Kink und Thurner einmal mehr als Publikumsmagneten. Viele Estinger freuten sich, ihren ehemaligen Pfarrer wieder einmal zu sehen und sprechen zu können, der Geschichten von Bischof Stecher und Oscar Maria Graf beisteuerte. Bei Brot und Wein erzählte Sepp Kink Hintergrundgeschichten zu vielen Adventsliedern, die daraufhin miteinander gesungen wurden. (JS)

 

 

Nikolausfeier im Pfarrkindergarten St. Peter & Paul – 9.12.2017

Nach dem traditionellen Nikolauslied war es dann soweit, der Nikolaus erschien und las den Kindern aus seinem goldenen Buch vor.

Für den schönen Gesang und die fleißige Vorbereitung wurde jedes Kind mit einem kleinen Geschenk aus dem Sack belohnt. Im Anschluss sorgte der neue Elternbeirat für ein gemütliches Beisammensein mit Punsch und heißen Würstel.

Engelämter im Pfarrverband – 8.12.2017

Am 06.12. und 07.12. fanden die ersten Engelämter im Pfarrverband statt. Die Gottesdienste finden bei stimmungsvollem Kerzenlicht statt.
Die Bezeichnung Engelamt stammt aus der Volksfrömmigkeit, da man bei diesen Gottesdiensten im Besonderen an den Gruß des Engels Gabriel an Maria gedenkt. Eine weitere Bezeichnung für diese Form der Gottesdienste ist „Rorate“ (lat.: Tauet – in Erinnerung an den Eingangsvers: Tauet Himmel von oben herab).

Nächste Termine für Engelämter:

12.12.2017 19 Uhr – St. Elisabeth, Esting
13.12.2017 06 Uhr – St. Peter und Paul, Olching mit anschl. Frühstück
20.12.2017 06 Uhr – St. Peter und Paul, Olching mit anschl. Frühstück
21.12.2017 19 Uhr – St. Stephanus

Bilder: A. Major

 

Wochenbrief

Hier können Sie den aktuellen Wochenbrief als PDF downloaden:

Kalender

Dezember 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Nov   Jan »

Veranstaltungen