„Gott … in Wort und Klang“ -ENTFÄLLT!


Termin Details


Dichterinnen und Dichter haben Gott in die Lyrik hinein genommen. Dort erscheint Gott als tragender Grund, als biblisches Motiv, als Erinnerung, bisweilen auch als Leerstelle. Bibeltexte, Gedichte und Orgelimprovisationen werden am Palmsonntag, den 5. April 2020 um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Olching zu Gehör gebracht. Unter dem Motto „Gott … in Wort und Klang“ wirken Diakon Wolfgang Baldes, Rundfunksprecher Christopher Mann und sein Vater, der Organist Wolfgang Mann.

Texte aus der Bibel wechseln ab mit je einem Gedicht von Ernesto Cardenal, Leonard Cohen, Hilde Domin, Dag Hammarskjöld, Peter Horton, Marie Luise Kaschnitz, Günter Kunert, Nelly Sachs, Rainer Maria Rilke, der Olchingerin Ida Segerer und Eva Zeller. Nach jedem Gedicht improvisiert Wolfgang Mann auf der Orgel.

Kalender

September 2020
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30     
« Aug   Okt »