Verabschiedung von Gemeindereferentin Gabriele Franke

Im Rahmen eines Pfarrverbandsgottesdienstes zum IV. Advent wurde Gemeindereferentin Gabriele Franke verabschiedet, zum Jahresende in die Hospiz-Seelsorge wechseln wird.
In ihrer Predigt ging Franke auf das Tagesevangelium ein, in dem vom „Immanuel – Gott mit uns“ die Rede war. Diese Zusage „Gott mit uns“ solle uns in den anstehenden Herausforderungen in Kirche und Welt begleiten – so die Seelsorgerin. Parallel dazu machten sich die Kinder in einer Kindermitmachpredigt in der Bibliothek Gedanken zur Person des hl. Josef, der ebenso im Tagesevangelium eine zentrale Rolle spielte.
Hier kann man die Predigt nachhören:
Am Ende des Gottesdienstes dankte Pfr. Steindlmüller im Namen des Pfarrverbandes Gabriele Franke für ihren Einsatz und ihr Engagement in Esting und Olching. Er hob besonders die Erstkommunionvorbereitung und die Offene Kirche hervor. Letztere sei danke des Einsatzes von Franke eine Erfolgsgeschichte und ein fester Bestandteil an den Olchinger Marktsonntagen, betonte der Leiter des Pfarrverbandes.
Für die Pfarrgemeinderäte überbrachten deren Vorsitzenden Ulla Schmüser und Hans-Peter Huber den Dank und Segenswünsche und überreichten ein Geschenk der Gemeinde.
Bei einem Frühschoppen in der Bibliothek klang die Verabschiedung aus.
Gabriele Franke stammt aus Olching und war seit 2007 als Gemeindereferentin zunächst in Olching und nach der Pfarrverbandsgründung 2012 in Esting tätig. Zu ihrem Aufgabenschwerpunkt gehörten die Erstkommunionvorbereitung, Familienpastoral sowie die Aktion „Offene Kirche“. Zum 01.01.2023 wechselt Franke in die Hospiz-Seelsorge der Barmherzigen Brüder.
Bilder: M. Franke, H. Grill

Kalender

Januar 2023
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31      
« Dez   Feb »