Ökumenische Aussendung der Sternsinger

Am Vorabend des Dreikönigsfestes wurden in der Estinger Pfarrkirche St. Elisabeth die Sternsinger ausgesandt. Pfarrer Steffen Barth von der evang. Johannesgemeinde und Kaplan Robert Daiser sprachen miteinander das Segensgebet.
In seiner Ansprache entfaltete Pfr. Barth den Gedanken, dass von den Weisen aus dem Morgenland nicht berichtet wird, was sie nach dem Besuch an der Krippe getan haben. Er könne sich vorstellen, dass sie von Haus zu Haus gingen und die Botschaft der Geburt Christi weitererzählt haben, so der Geistliche. Die Sternsinger stehen demzufolge in der Tradition der hl. drei Könige und bringen die Botschaft Jesu in die Wohnungen Estings und Olchings.
Insgesamt wurden 13 Gruppen in der ökumenischen Andacht ausgesandt, die an Dreikönig durch die Straßen Estings und Olchings ziehen, um, den Segenswunsch zu bringen und um sich für Kinder in Not einzusetzen.
Bilder: H. Grill

Kalender

Februar 2024
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29    
« Jan   Mrz »