Kindergartenparty beim Stopselball im Pfarrsaal St. Elisabeth

Wenn die Luftballons fliegen, ein riesiger Papagei einen Schatz versteckt und ein Pirat auf der Bühne Zaubertricks vorführt, dann findet im Pfarrsaal St. Elisabeth in Esting der Stopselball statt. Zauberer Caldoni aus Gernlinden, verkleidet als Pirat, zog mit seiner Frau, heuer im Papageienkostüm, alle
Register, um den 80 Kindern vom Kindergarten St. Elisabeth ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten.
Es gab jede Menge lustige Tänze zu Kinderpartyliedern, eine Polonaise durch den ganzen Saal und viele fliegende Bonbons. Highlights bei den Zaubertricks: Der brennende Geldbeutel und der Regenschirm, der durch den Zaubertrick nur noch aus einzelnen Tüchern bestand. Der Stopselball
wurde wie in den Vorjahren auch vom Elternbeirat des Kindergartens organisiert: Es gab ein buntes Kuchenbuffet und jede Menge Würstel, dazu eine große Tombola mit 300 Preisen. Für Begeisterung sorgte auch der Auftritt der Olchinger Kindergarde OTF Kids mit ihrem neuen Programm „Unter dem
Meer“. Angeführt vom Kinderprinzenpaar Lara-Sophie I. und Prinz Luis II. präsentierten die Kinder einfallsreiche Choreografien mit spektakulären Sprüngen und Hebefiguren.
Text und Fotos: Stefanie Heiß

 

Kalender

Februar 2024
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29    
« Jan   Mrz »