Impressionen von der Heimatprimiz von Georg Böckl-Bichler

Am 11.07. feierte Georg Böckl-Bichler seine Heimatprimiz in Erlach (Pfarrei St. Martin, Steingau). Trotz ein paar Regentropfen war es ein festlicher Gottesdienst. Der Primiziant ging in seiner Predigt auf die Einheit der Kirche ein und sprach von seinem Wunsch, dass in der Kirche kein Gegeneinander, sondern ein Ineinander der Ämter und Charismen herrschen möge. Nach der Kommunionausteilung spendeten die anwesenden Neupriester den Primizsegen.
Kirchenzug, © R. Kiderle
Kirchenzug am Elternhaus, © R. Kiderle
Kirchenzug, © R. Kiderle
Der Primiziant und sein früherer Seminardirektor Msgr. Thomas Frauenlob, © R. Kiderle
Asperges, © R. Kiderle
Am Altar, © R. Kiderle
Der Primiziant bei der Predigt. Das Motiv auf dem Messgewand stammt von der Olchinger Osterkerze aus dem Jahr 2020 und von Josi Schmelzer gemalt, © R. Kiderle
Primizsegen, © R. Kiderle
Der Primiziant übergibt dem kath. Frauenbund Olching das Primizband, © R. Kiderle
Der Primiziant übergibt der Kolpingfamilie Olching das Primizband, © R. Kiderle
Der Primiziant und die Konzelebranten, © R. Kiderle

Kalender

August 2021
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31      
« Jul   Sep »